Effizienz
hat einen Namen

Trailer-mobile
KMF-Presse
EPG 90 VG5

Mit der richtigen Technologie beginnt nachhaltige Entsorgung bereits dort, wo Abfälle entstehen – direkt auf der Baustelle!

95%

Mit unserer Kanalballenpresse komprimieren wir lose und voluminöse Materialien um bis zu 95 Prozent. Durch den Pressvorgang werden quaderförmige Ballen hergestellt, die wesentlich einfacher zu bewegen sind.

Die Tatsache, dass die Materialien nach dem Pressvorgang im besten Fall nur noch 5 Prozent ihres ursprünglichen Volumens aufweisen, führt dazu, dass Transportkapazitäten effizient und nachhaltig ausgeschöpft werden. In denselben Container passt so wesentlich mehr Material.

Auch der vorhandene Deponie Raum wird optimal ausgenutzt. Ein weiteres Plus: Wegen der gleichmäßigen Form der Ballen erhöht sich die Stabilität des Deponiekörpers.

Abfälle direkt
auf der Baustelle
behandeln

Die mobile Kanalballenpresse EPG 90 VG5 komprimiert Wertstoffe und Abfälle durch maschinelles Zusammenpressen. Sie produziert ballenförmige Quader und sichert diese durch eine stabile Garnbindung. Künstlichen Mineralfasern (KMF) werden mittels Folienwickler staubdicht verpackt. Ein effizienter Abtransport ist gewährleistet und ein sorgsamer Umgang mit wertvollen Deponie-Ressourcen ist gegeben.

Verwendung: Künstliche Mineralfaser (KMF) und weitere Abfälle auf Anfrage.

Ballengrößen: 750 x 1.100 (HxB) x ca. 1.200 (Länge einstellbar)

Vorher

Nachher

Konstruiert
für das
sicherste Handling

Dieselantrieb: 260 KW

Pressenleistung: 90 Tonnen Presskraft Hauptpumpenbetrieb Axialkolbenpumpe

Staubunterdrückung: Befeuchtungsanlage im Baggertrichter

Ballenbindung: Doppelschlaufenknoter, Garnabbindung VG5 mit Doppelknoter

Unterdruckhaltegerät: Luftleistung 5.000m3/h mit 3-stufiger Filteraufnahme

Geräuscharm: Zusätzliche Schalldämmung (im Betrieb unter 85 Dezibel)

Ballen-Wickeleinheit: Typ Cross Wrap in Tunnelausführung inkl. Einhausung zum automatischen staubdichten Einwickeln der Materialballen

Ihr Partner
für Abbruch,
Recycling
und Entsorgung

Die Regrata Abbruch und Recycling GmbH & Co. KG ist ein zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb. Als eigenständiges Unternehmen der Matthäi-Gruppe hat Regrata bereits zahlreiche Projekte jeder Größenordnung erfolgreich realisiert.

Wir unterstützen Ihr Vorhaben mit jahrelanger Expertise, überlegener Technologie und perfektem Service auf Augenhöhe.

Intelligente Lösungen
für das
Abfallmanagement
auf Ihren Baustellen

Kontakt

REGRATA
Abbruch und Recycling GmbH & Co. KG
Bremer Str. 135
27283 Verden / Aller

Ansprechpartner

Olaf Müller
T. 04231 / 766-223
E. olaf.mueller@regrata.de

Datenschutz Erklärung

Datenschutz Erklärung


Cookie-Einstellungen
Sie können hier Ihre Cookie-Präferenzen ändern

Nachfolgend handelt es sich um den Datenschutzhinweis der Datenschutzhinweis der Matthäi-Gruppe:

REGRATA
Abbruch und Recycling GmbH & Co. KG
Bremer Str. 135
27283 Verden / Aller

T. +49 04231 / 766-223

E. olaf.mueller@regrata.de



Bei Fragen und Kommentaren zu dieser Erklärung wenden Sie sich bitte direkt per Post oder E-Mail an den Datenschutzbeauftragten der Firmengruppe Matthäi. Die vollständige Datenschutzerklärung finden Sie hier zum Download.

Datenschutzhinweis
Das Internet hat für den Nutzer nicht nur den Vorteil der schnell und leicht verfügbaren Informationen. Der praktische Nutzen kann sich leicht ins Gegenteil verkehren, wenn Daten Einzelner im Übermaß gesammelt oder mit wirtschaftlichem Interesse verarbeitet, weitergeleitet oder gar verkauft werden.

Der Gesetzgeber hat, um der Aufweichung des Persönlichkeitsschutzes entgegenzuwirken, die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) verabschiedet, deren Vorgaben es genau einzuhalten gilt. Deshalb möchten wir Ihnen als Besucher unserer Website erläutern, wie wir die Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten sicherstellen.

Aufgrund technischer Vorgänge übermittelte Daten
Für den Besuch unserer Webseite ist keine Speicherung ihrer personenbezogenen Daten erforderlich. Sie können unsere Website besuchen, ohne dass wir irgendwelche personenbezogenen Daten von Ihnen benötigen. Lediglich aufgrund technischer Vorgänge erlangen wir Kenntnis über:
• die Website, die sie zuvor besuchten
• Datum und Uhrzeit Ihres Besuches, auch welche Seiten unserer Website Sie im Einzelnen besucht haben
• Ihre TCP/IP-Adresse
• Ihr Betriebssystem und den Browsertyp Ihres Computers.

Verwendungszweck der Daten
Die ermittelten Daten werden zur Erstellung von Statistiken in anonymisierter Form erhoben. Personenbezogene Benutzerprofile werden beim regulären Besuch unserer Webseite nicht erstellt. Falls wir personenbezogene Daten über unsere speziellen Service-Leistungen, wie z.B. das Kontaktformular, erhalten, werden in der Regel nur solche Daten erhoben, die wir zur Erfüllung der Leistungen benötigen, zum Beispiel den Mailkontakt. Soweit wir Sie um weitergehende Daten bitten, steht es Ihnen selbstverständlich frei, Angaben zu machen.

Die erhobenen personenbezogenen Daten werden von unserer Seite aus nur für die Dauer des Vorgangs gespeichert, für den sie benötigt werden.

Die aufgrund technischer Vorgänge ermittelten, nicht personenbezogenen Daten werden nach 14 Tagen gelöscht.

Bewerbermanagement
Für die Abwicklung des Bewerbungsverfahrens verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns mit Ihrer Bewerbung zur Verfügung stellen. Dies geschieht sowohl in Papierform als auch in digitaler Form beispielsweise dann, wenn wir Ihre Bewerbung per E-Mail oder über das Bewerberportal erhalten. Ihre Bewerberdaten werden von der Zentralverwaltung innerhalb der Matthäi-Gruppe den jeweils zuständigen Standorten zugänglich gemacht. Hierbei werden Ihre Daten vertraulich behandelt.

Diese Form der Verarbeitung dient dem Zweck einer zeitnahen Bearbeitung Ihrer Bewerbung. Eine Weitergabe über die Grenzen der Matthäi-Gruppe hinaus erfolgt nicht. Kommt es zum Abschluss eines Anstellungsvertrags verarbeiten wir Ihre Bewerberdaten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen.

Wird kein Anstellungsvertrag geschlossen, werden Ihre Bewerberdaten spätestens 6 Monate nach Bekanntgabe des Absageentscheidens gelöscht, wenn kein berechtigtes Interesse der Verantwortlichen nach DSGVO vorliegt, um sich ggf. vor Ansprüchen aus dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG) zu schützen.

Werden personenbezogene Daten an Dritte weitergegeben?
Wir werden Ihre persönlichen Daten gegenüber anderen Unternehmen oder Institutionen im In- oder Ausland nicht weitergeben, offenlegen, überlassen, verkaufen oder anderweitig vermarkten. Eine Ausnahme gilt nur in den Fällen, in welchen wir durch Gesetz oder durch gerichtliche Entscheidungen verpflichtet werden, Auskünfte zu erteilen.

Recht auf Widerruf und Auskunft
Weiter haben Sie jederzeit das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen.Art.15 – EU-DSGVO. Weiterhin haben Sie für personenbezogene Daten, die Sie uns überlassen haben, jederzeit das Recht und die Möglichkeit, der Nutzung oder Übermittlung dieser Daten ohne Begründung zu widersprechen, Art.17 – EU-DSGVO.

Links zu anderen Websites
Darauf, dass die Datenschutzbestimmungen in den von unserem Webangebot wegführenden Webseiten eingehalten werden, haben wir keinen Einfluss.

Verwendung von Cookies
Cookies sind Datensätze, die auf dem Computer des Internet-Benutzers abgelegt werden und die als Kennung benutzt werden können. Wir verwenden mit Ausnahme von Google Analytics zur Zeit keine Cookies.

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Hierdurch werden Daten erhoben und gespeichert, aus denen unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebotes ausgewertet.

Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Teile Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Auch wir werden die pseudonymisierten Nutzungsprofile ohne Ihre gesondert erteilte, ausdrückliche Einwilligung nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammenführen. Die Datenerfassung für die Nutzungsstatistik und Übertragung an Google findet mit dem erweiterten Code „gat._anonymizeIp();" statt. Die Erfassung der IP-Adressen ist deshalb anonymisiert (sog. IP-Masking).

Der Datenerhebung, -nutzung und -speicherung zum Zwecke der Webanalyse können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Daneben können Sie die Erfassung und Verarbeitung der Daten über die Nutzung dieser Website (darin auch Teile Ihrer IP-Adresse) durch Google verhindern, indem sie das verfügbare Browser-Plugin unter dem folgenden Link herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung
Soweit wir neue Produkte oder Dienstleistungen einführen, sich Internet-Verfahren ändern oder die Internet- und EDV-Sicherheitstechnik weiterentwickelt, wird diese Datenschutzerklärung entsprechend aktualisiert. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten der Firmengruppe Matthäi.

Stand: Dezember 2018

Impressum

Impressum


Anbieterdienstkennzeichnung nach §6 TDG Dieser Dienst wird erbracht durch


REGRATA
Abbruch und Recycling GmbH & Co. KG
Bremer Str. 135
27283 Verden / Aller

T. +49 4231 766-0
F. : +49 4231 73475
E. info@regrata.de

Persönlich haftende Gesellschafterin:
Regrata Verwaltungs-GmbH

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Werner Ohlrogge

Registergericht: Amtsgericht Walsrode
Registernummer: HRB 120423

zu den Handelsregistereinträgen der einzelnen Standorte

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer
gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 114701687

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


Fotografie:
Toma Babovic

Luftaufnahmen:
Falcon Crest Air

Realisierung:
monsun media gmbh